November Aktion Ayurveda Massage

Zeit für Gutes

Die Temperaturen fallen, es wird grau, nass und kalt. Der Körper reagiert mit Stress, wir sehnen uns nach Wohlbefinden und Wärme.

Tun Sie sich etwas Gutes mit einer Ayurveda Massage!

Novemberaktion:

10% auf alle Massagen bis zum 12. November 2017

(auch auf Gutscheine für das Weihnachtsfest)

Wirkung der Ayurveda Massage:

Die hochwertigen Öle dringen tief in die Haut ein und verbessern das Hautbild. Die Ganzkörpermassage wirkt tief entspannend, fördert das Immunsystem und wirkt Verjüngend auf die Zellen.
Der Abbau von Giftstoffen und unverdautem (Schlacke – Ama) wird eingeleitet. Ein wohlig warmes Gefühl tritt ein. Gelenkbeschwerden und Überlastungsstörungen wird entgegengewirkt.
Stresssymptome werden abgebaut. Man fühlt sich frisch, leicht und angenehm „neu“.

Buchen Sie gleich Ihren Termin unter:

0170 3815118

info@yoga.stan-hemken.de

 

Geistwesen – unendliche Möglichkeiten

Geistwesen

Ich stelle mir vor, wie es wäre, wenn ich ein reines Geistwesen wäre!

Kein Körper müsste ich mehr mit mir rumtragen, ich wäre leicht und könnte überall innnerhalb eines Augenblickes sein!

Jeder Wunsch, der mir in den Sinn kommt, wird unmittelbar wahr! Jeder Gedanke, den ich denke, wird unmittelbar erfahren, weil keine träge Materie mehr dazwischen liegt!

Ich hätte alle Möglichkeiten, alles zu sein und alles zu erfahren, was ich zu denken imstande wäre!

Oh, dann würde ich aber sehr schnell lernen, auf meine Gedanken zu achten! Denn es gibt Gedanken, die möchte ich gar nicht erfahren!

Gut, dass ich noch hier bin und Zeit zu üben habe. Denn hier liegt zwischen Gedanke und Schöpfung noch Wort und Tat.

Thomas Stan Hemken

Yoga Nidra – Tiefenentspannung in Vechta

Erlerne die Kunst der Entspannung!

Stress abbauen, besser schlafen, Entspannung jederzeit, Mediation lernen, gesünder und bewusster leben…

Samstag: 25. Februar 2017 – 14:30 bis 17:30 Uhr.

Veranstalter: Kreisvolkshochschule Vechta e.V  30€/Person
Direkter Link: Yoga Nidra KVHS Vechta
KVHS Vechta e.V. 04442 – 93708 – 0
info@kvhs-vechta.de

girl-1041019_1920Erlerne die Kunst der Tiefenmeditation nach Yoga Nidra!
Bewusster leben!
Besser schlafen!
Leichter einschlafen!
Entspannung jederzeit!

Als Yogalehrer, Ayurveda Lebensberater & Ayurveda Masseur habe ich einige Techniken zur Entspannung und Meditation erlernt.  In diesem Einführungsworkshop zum Thema Tiefenmeditation erlernst Du grundliegende Techniken, welche sehr effektiv sind. Zum Workshop bekommst Du Anleitungen in Textform. Zudem besteht die Möglichkeit, eine Audio CD mit gesprochener Anleitung zu erwerben.

Dieser Workshop ist sehr nachhaltig konzipiert und kann dein Leben sehr positiv und nachhaltig verändern. Regelmäßig angewendet wird Dir die Meditation und bewusste Lebensführung immer besser gelingen. Dies wirkt sich positiv auf deine gesamte Gesundheit aus.

Dieser Kurs wird von Zeit zu Zeit angeboten und kann auch bei Ihnen stattfinden!

Schreiben Sie mir!  Kontakt

Gesund kochen im Sinne von Yoga und Ayurveda

Yoga – Ayurveda Küche

Es gibt eine yogische Küche und eine ayurvedische Küsche. Beides eigentlich fest verbundene Gesundheits- und Philosophielehren aus Indien. Doch die yogische Küche ist mittlerweile häufig Vegan durch die sattvische Orientierung. Die ayurvedische Küche ist vom Ursprung her vegetarisch. Sie nutzt jedoch die Kräfte der Milchprodukte.

Ziel dieses Kurses ist es jedoch weder vegan, noch zwingend vegetarisch oder gar Indisch zu kochen, ganz einfach, weil dies zwar schöne Kochkünste sind, im Westen jedoch nicht alltäglich.

Für die Menschen ist es wichtig, das und dort zu essen, wo sie leben, vielleicht gemischt mit dem, was zwar nicht unbedingt hier wächst, doch aber alltäglich geworden ist, wie z. B. Oliven.

In diesem Kochkurs gibt es tolle Anleitungen für tolle Gerichte und Techniken des Kochens, welche alltäglich angewendet werden können, das Essen genussreicher und gesünder machen und die Fesseln zur Industrienahrung lösen können. Wissen aus dem Abendland, Ayurveda und Yoga miteinander vereint.

Dauer: 3 Stunden von 11:00 bis 13:00 Uhr.

Ort: Küche Kardinal-von-Galen-Haus Schulstraße 7, 49413 Dinklage

Kosten: 40€ pro Person (inkl. der benötigten Zutaten)

Anmelden unter: 04443 892477

buero@clemens-august-werk-dinklage.de

Thomas Stan Hemken

Yogalehrer

Ayurveda Lebensberater

Ayurveda Masseur

www.yoga.stan-hemken.de

Ayurveda Workshop in Dinklage

Ayurveda Workshop – 05.11.2016 – 14 bis 18 Uhr

Die yogische Weisheit des Lebens

Fotosearch_k9866137Ayurveda erfreut sich wachsender Beliebtheit im Westen.

Ayur bedeutet Leben, Veda – Weisheit. Dieses eng mit dem Yoga verknüpfte Wissen aus Indien, welches sich bereits seit Jahrtausende entwickelt, ist aber schon lange nicht mehr allein „Indisch“, sondern längst schon in der westlichen Lebensweise angekommen und nutzbar. Die Erkenntnisse finden wunderbare Anwendbarkeit in westlicher Lebensweise und Ernährung.

Durch die Ganzheit der Lebensführung, der Erkennung seiner persönlichen, körperlichen und geistigen Eigenschaften, Themen wie Gesundheit und Ernährung, ist Ayurveda besonders Segensreich. Hervorzuheben ist dabei der Blick auf das Individuum. Jeder Mensch bekommt durch Ayurveda die Möglichkeit, sich selbst genauer kennenzulernen und seinen Lebensstil intuitiv auf sein individuelles Selbst anzupassen. Dies ermöglicht ein Dasein in Gesundheit & Lebensfreude.

Dieser Workshop bietet eine tiefe Einsicht in Ayurveda. Inklusive einer Konstitutionsanalyse und wertvollen Tipps für die praktische Umsetzung Zuhause. In Hygiene, Lebensweise, Ernährung und Gesundheit.

Ort: Begegnungsstätte Dinklage; Schulstraße 1; 49413 Dinklage

Zeit: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Dauer: 4 Stunden inkl. kleinen Pausen.

Kursbeitrag: 42€/Person

Anmeldung: 04443 892477

buero@clemens-august-werk-dinklage.de

Fotosearch_k20996661-2

Burnout – Jetzt kann ich nicht mehr und das ist auch gut so

Burnout – es ist vorbei.

So fühlt es sich für die Betroffenen erst einmal an. Dinge, die man vorher gut konnte, die selbstverständlich waren, die sind jetzt vorbei, sie gelingen nicht mehr oder nicht mehr so einfach. Das ganze Leben ist nun doppelt so anstrengend und das, obwohl man doch sowieso schon nur noch die halbe Kraft hat – wenn man die noch hat.

Der schwierigste Prozess ist nun, erst einmal anzuerkennen, was man alles nicht mehr kann. Depressionen sind nun leider ein häufiger Begleiter, gepaart mit Angst. Verständlich in dieser gefährlichen Welt. Ok, der Tiger hockt nun nicht mehr in Lauerstellung vor einem, bereit dazu, den schwachen zu fressen, der zwangsläufig das erste Opfer in freier Wildbahn war. Aber dieser Gedanke liegt immer noch tief in uns oder?

Aber auch unsere Gesellschaft spricht gern vom Großstadtdschungel und der Rest der Gesellschaft äußert sich ähnlich über das Leben in der modernen Zeit.

Wer nicht mehr hipp ist, wer nicht „vorn“ ist, der ist nicht mehr dabei. Und dabei sein ist ja bekanntlich alles. Und selbst dieser Spruch – entstanden durch die olympischen Spiele, bezeichnet nur die armseligen Verlierer, denen man noch ein Quäntchen Ehre abgewinnen will. Nein – dabei sein reicht in unserer Gesellschaft nicht. Gewinner sein ist grad gut genug! Grad genug, weil nächstes mal schon ein Anderer gewinnen kann und so gilt es nicht nur, Gewinner zu sein, sondern seine Position auch zu halten. Verteidigen – kämpfen.

Es geht um Angst!

Angst war schon immer ein miserabler Berater für den Einzelnen aber ein wunderbarer Führer der Massen.

Alle haben die Angst genutzt und viele Anführer benutzen sie noch heute. In der Religion, in der Politik und auch die Industrie nutzt diese Angst.

Wenn Du nicht dieses oder jenes Produkt hast, bist Du nicht „In“. Wenn Du nicht „In“ bist, bist Du nicht dabei. Wenn Du nicht dabei bist, bist Du allein!

Sie verkaufen es als Verlockung aber das wahre Werkzeug ist Angst.

Habe ich Appetit, so esse ich, bis der Appetit verschwunden ist. Schafft es jedoch einer, mich davon zu überzeugen, dass morgen eine Hungersnot ausbricht, esse ich wahrscheinlich zu viel. Aus Angst.

Wir „konsumieren“ was wir kriegen können… Wirtschaftskrise, Umweltprobleme – morgen könnte es schließlich vorbei sein.

Keine Missverständnisse: Ich bin nicht gegen Konsum. Ich bin nicht gegen Pauschalierungen. Ich bin kein Populist. Ich weiß, dass die Welt viel komplexer ist. Es ist ein weiter weg – wie immer. Wenn Du unzufrieden mit deinem Körper bist, dann musst Du wahrscheinlich die selbe Wegstrecke in eine bessere Richtung gehen. Vielleicht auch nicht aber es ist gut, davon auszugehen, dass es dauern könnte, das schützt vor weiteren Enttäuschungen.

Es geht um dich!

Du bist es wert, zu leben! Das ist die Wahrheit. Auch wenn unsere Gesellschaft diese Tatsache manchmal aus den Augen verloren zu haben scheint. Das hat sie aber in Wahrheit nicht. Es ist hart, sehr hart, sich nach außen zu wenden, wenn die innere Welt nicht mehr in Ordnung ist. Man neigt dazu, sich zurückzuziehen – man empfindet es als richtiger. Aber das ist es nicht – nicht ganz. Rückzug tut Dir vielleicht wirklich gut. In manchen Bereichen ist dies auch ratsam. Dennoch solltest Du dich nun vermehrt nach außen wenden. Lerne dazu zu stehen, dass es Dir grad nicht gut geht. Du wirst feststellen, dass es Menschen gibt, die Dir gern helfen. Und Du wirst feststellen, dass es gar nicht wenige gibt, die dich genau verstehen, weil sie ähnliches erlebt haben oder selbst erleben. Die Gemeinschaft macht hier stark. Und auch der Glaube ist ein guter Begleiter. Dein (!) Glaube. Wenn Du dir erlaubst, zu glauben, ist dann Gott jemand, der in irgend einem Buch beschrieben wurde? Gibt es nicht auch eine persönliche, aktive Verbindung zu dem, was Dir Kraft gibt?
Prüfe einmal all die Ängste, nimm Dir dazu ruhig Hilfe. Es ist keine Schande, einen Psychologen zu besuchen. Ganz im Gegenteil. In unserer heutigen, viel zu komplexen Welt ist es mehr als ratsam, die ab und zu zu tun. Du wirst feststellen, dass es zwar deine Ängste sind, dass die Meisten davon aber garnicht von Dir kommen. Das hilft Dir.

Kraft

Es gibt auch viel gutes, was dieser Rückschlag des Lebens Dir bereiten kann. Die Erfahrung deiner Grenzen zeigt Dir auch, was Du dir wirklich wünscht, woraus Du wirklich Kraft schöpfen kannst. Wende dich an Menschen, die Dir helfen können.  Ärzte können das, Heiler können das,  Yoga kann das und Ayurveda kann das. Wähle ruhig alles, was Dir gut tut. Nicht nur das Eine oder das Andere. Du hast nun die Chance, Frieden zu finden mit deiner Wahrnehmung von Dir und deinen wahren Ansprüchen. Du hast nun die Gelegenheit, Dir endlich einmal die Zeit zu nehmen, die nur für Dich ist!

Gib ruhig nach – Aber gib nicht auf!

Probleme

Bei einem Problem geht’s niemals um die Sache,
sondern um die Betrachtungsweise.
Wenn Du lernst, die Betrachtungsweise zu ändern,
änderst Du auch die Sache und damit das Problem.

Thomas Stan Hemken, 22.08.2016

Dies fiel mir gestern so ein. Ich möchte es nicht als absolute Wahrheit darstellen, so wie ich gar nichts als absolute Wahrheit darstellen möchte, was ich sage oder zu erkenne glaube. Aber es inspiriert mich doch ungemein und so möchte ich dies hier gern teilen. Ich selbst war nicht sofort von dieser inneren Erkenntnis freudig überzeugt. Zuerst dachte ich: „Wow, cool“, dann kurz darauf: „mmh, ich weiß nicht“. Gut so! Ich möchte nun gar nicht erst anfangen, die Gebetsmühlen von EGO und Co.KG wieder anzuschmeißen. Ich bin der Meinung: „Ich habe keinen Verstand – ich habe kein Ego – ich habe keine Seele und keinen Körper!!“ – – denn: „Ich bin mein Verstand! – Ich bin mein Ego! – Und ich bin meine Seele und mein Körper!“

Ich finde es toll, dass ich erkennen und gleichzeitig daran zweifeln kann. Das ist ein ungemein nützliches Werkzeug.

Bisher bin ich zu dem Entschluss für mich gekommen, dass an dieser Eingebung eine Menge dran ist. Zuerst dachte ich natürlich sofort an die heftigen Probleme, die, die solch schlaue Sprüche gern aushebeln. „Ja, ja – sagst Du das auch, wenn Du in Todesgefahr bist? Oder besser noch, wenn jemand mit gezogener Pistole vor deinem Kind steht?“
Ehrlich? Ob ich das dann sage, glaub ich nicht. Ich habe dann bestimmt anderes an Gedanken. Aber was sage ich viele Jahre später dazu? Das weiß ich natürlich auch nicht. Dennoch fege ich diese Inspiration nicht einfach weg, denn im Moment bin ich nicht in Todesgefahr und niemand steht mit gezogener Pistole vor meinen Kind.

Ich denke da so drüber: „Ich stelle mir ein alltägliches Problem vor. Zum Beispiel Staubwischen. Das ist eine Tätigkeit. Für viele mit Sicherheit ein Problem – vor allem für Hausstauballergiker. Das Gemeine daran ist, dass sich dieses Problem vielleicht nie richtig lösen lassen wird, denn Staub kommt meist vom Menschen selbst in der Wohnung, in der er lebt -nicht von der Wohnung allein! Wenn man Staub verhindern möchte, braucht man eine abgedichtete Wohnung – die niemals betreten wird …
Also bleibt wohl nur eines: Staub wischen! Ich stelle mir vor, ich hasse diese Tätigkeit, das ist ein echtes Problem! Denn ich muss es von Zeit zu Zeit tun. Ich kann es herauszögern, ich kann jemanden anderen bitten, dies zu tun oder jemanden dafür bezahlen – es bleibt aber immer für mich ein Problem und es wird immer im Geiste rumspuken. Aber es gibt ja Menschen, die haben einen furchtbar hektischen Beruf (auch wieder eine Betrachtungsweise) und finden nichts entspannender, als Abends nach der Hektik in aller Ruhe erst einmal Staub zu wischen! Diese Tätigkeit ist ruhig, man kommt gut runter, sie ist leicht und einfach und und und. Kann ich voll gut nachvollziehen! Was also ist dieses Problem denn nun? Ist es ein Problem oder ist es eine Frage der Betrachtung?

Klar, wir haben richtige Probleme und nicht nur Staub! Wir haben Atomwaffen, die uns zerstören können usw. usf… Aber bei diesen Problemen ist es doch genauso wie mit dem Staub. So wie der Staub nicht einfach als selbständiges Wesen in meine Wohnung einfällt, weil er nämlich davon abhängig ist, dass ich in dieser Wohnung lebe, so hängen auch die anderen Probleme davon ab, dass ich lebe (dass wir leben) Die Betrachtungsweise kann sogar das Problem der Atomwaffen ändern. Erst einmal gibt es nicht wenige, die meinen, Atomwaffen sind gut, denn der Gegner hat auch welche. Ich gehöre nicht dazu. Ich persönlich würde sagen, dass es erstaunlich ist, was wir Mensch alles so erfinden und bauen können – aber lasst uns bitte  nicht alles bauen, was wir bauen könnten und wenn sich zeigt, dass etwas so schreckliches dabei rauskommt, dann lasst uns danach streben, so etwas nicht zu bauen oder wieder abzuschaffen und die Kinder davon zu überzeugen, dass es gut ist, so etwas nicht zu bauen. Dann ändere ich nämlich die Betrachtungsweise, damit die Sache und das Problem.

 

Glück & Erfüllung in Alltag und Beruf

Glück & Erfüllung Geführte Meditation für ein ausgewogenes Wohlbefinden im Alltag und Beruf

Text des Labels:

Geführte Meditation für ein ausgewogenes Wohlbefinden im Alltag und im Beruf.

•Lernen Sie zu meditieren!

•Meditation ist weit mehr als ein Trancezustand!

 

 

Viele Menschen fühlen sich oft unwohl in ihrer Haut. Doch das muss nicht sein.

Sie haben sich ein Leben aufgebaut mit Beruf, Freizeit,  Alltag und Familie. Mit den Jahren unterscheidet man die verschiedenen Lebensabschnitte immer häufiger.

Der Beruf wird als leidige Pflicht betrachtet und auch der Alltag muss erst einmal irgendwie gemeistert werden, bevor es endlich an die wohl verdiente Freizeit geht. Doch auch wenn diese

dann endlich da ist, finden sich einige in einer tiefen Krise wieder.

Was tun mit der freien Zeit?

So flüchtet man sich leicht in Freizeitbeschäftigung und Konsum.  Doch das bringt kaum Zufriedenheit, sondern ist eher ein Strudel hin zu Nervosität und Unausgeglichenheit. Doch das Leben selbst unterscheidet nicht zwischen Freizeit und Beruf.

Es lädt ein zu leben! In jeder Sekunde! Werden Sie aufmerksam und üben Sie sich darin, das Leben als ständige Chance zur Entfaltung und zur Entwicklung Ihrer Persönlichkeit zu betrachten!

Mit Hilfe dieser Audio Meditation leite ich Sie in einen tiefen Entspannungszustand, den sogenannten Alpha Zustand. Dieser Zustand wird so genannt, weil das Gehirn in einer tiefen Entspannung  mit Alphawellen arbeitet. Die Wissenschaft hat bewiesen, dass die Aufnahmefähigkeit und Bereitschaft in diesem Zustand am Höchsten ist. Nutzen Sie die Anleitung, um Entspannung zu lernen aber seien Sie auch geduldig, denn auch die Entspannung will gelernt und geübt werden!

Am Besten erreichen Sie das, wenn sie gutmütig und sanft zu sich selbst sind und sich die Zeit nehmen, die es braucht. Nehmen Sie sich die gute halbe Stunde, die diese CD dauert, Zeit und sorgen Sie dafür, dass Sie in dieser Zeit nicht gestört werden! Stellen Sie am Besten Türklingen und Telefon ab und bitten Sie ihre Angehörigen, Sie nicht zu stören – glauben Sie mir – diese werden es Ihnen auch danken 😉

Einmal gelernt werden  Sie feststellen, dass die Entspannungsanleitung immer besser greift und Sie schließlich selbst in der Lage sein werden, spontan und tief zu entspannen. Dadurch können Sie z.B. schneller einschlafen und Herausforderungen des Lebens mit mehr innerer Ruhe meistern. Eine weitere, sehr hilfreiche Technik ist die:

Subliminal Technik.

Subliminal bedeutet so viel wie: „Unterschwellig“

Der Meditation sind komplett unterschwellige Texte beigemischt, die das Einprägen von konstruktiven Gedanken stark unterstützen. Ab und zu werden Sie vielleicht leise Stimmen hören, dessen Text Sie aber nicht verstehen. Ihr Unterbewusstsein versteht diesen Text aber sehr wohl und prägt ihn sich ein. Verstehen Sie es bitte nicht falsch! Es geht mir nicht darum, sie zu programmieren, denn dies ist auch gar nicht so ohne weiteres möglich. Vielmehr gewöhnen Sie sich unterbewusst an die sogenannten „Stiftergedanken“, die dann keinen so starken Widerstand mehr in ihren Gefühlen hervorrufen. Sie öffnen sich dem, was Ihnen häufiger begegnet. Die Subliminals sind aus diesem Grund auch allgemein formuliert.

Folgende Subliminals werden auf der Meditations CD gesprochen:

  • Du siehst das Glück und die Liebe
  • Du bist Glück und Liebe und bringst Glück und Liebe mehr und mehr in dein Leben und in das Leben anderer.
  • Ruhe und Frieden sind in Dir in allen Situationen
  • Das Leben ist Energie – Du bist Energie
  • Dein Schaffen bringt Liebe, Licht und Freude
  • Tiefe Zufriedenheit erfüllt dich in allen Situationen
  • Zuversicht, Seblstbewusstsein und Schöpfungskraft sind dein Wesen
  • Du genießt die Früchte deines Tuns und teilst sie von Herzen mit anderen.
  • Es ist immer genug von allem guten da
  • Das Leben möchte dich beschenken
  • Dankbarkeit und Zufriedenheit
  • Es ist gut, anerkannt und gelobt zu sein
  • Du geniesst Anerkennung und Lob
  • Das Leben ist voller Reichtum
  • Du bist Reichtum
  • Es ist gut voller Freude zu nehmen und zu geben
  • Du genießt den Reichtum und den Erfolg
  • Du bist gekommen, um dein Potential voll auszunutzen
  • Andere sehen und fördern dieses Potential mit Freude
  • Du findest deine Berufung
  • Du bist Liebe, Licht und Freude

Sie bemerken vielleicht, dass der eine oder andere Satz sie nicht anspricht oder gar Widerstände sich in Ihnen regen, da das Beschriebene nun mal grad nicht bewusst in Ihrem Leben vorkommt – wenn es auch wünschenswert wäre.

Deshalb dienen diese Zeilen auch  als Information und Referenz. Beachten Sie dies einfach die meiste Zeit über nicht. Sie werden sich durch fortlaufende Übung schon in ihrem Leben manifestieren. Allein durch die Mediation werden sie entspannter sein, achtsamer sein und das hebt die Stimmung deutlich. Mit gehobener Stimmung im Leben geschieht auch mehr und mehr gutes in Ihrem Leben.

Ein Lächeln kann die Welt verändern!

Hier bekommen Sie die Meditation zum Download:

Amazon – iTunes – und vielen Online Shops mehr!

Falls Sie eine CD wünschen, können Sie diese bei mir direkt bestellen.

Sie kostet 10€ plus 3€ (13€ ges.) Versand und Verpackung

Kontakt

Yoga Nidra – Tiefenentspannung

Erlerne die Kunst der Entspannung!

Stress abbauen, besser schlafen, Entspannung jederzeit, Mediation lernen, gesünder und bewusster leben…

Samstag: 25. Februar 2017 – 14:30 bis 17:30 Uhr.

Veranstalter: Kreisvolkshochschule Vechta e.V  30€/Person
Direkter Link: Yoga Nidra KVHS Vechta
KVHS Vechta e.V. 04442 – 93708 – 0
info@kvhs-vechta.de

girl-1041019_1920Erlerne die Kunst der Tiefenmeditation nach Yoga Nidra!
Bewusster leben!
Besser schlafen!
Leichter einschlafen!
Entspannung jederzeit!

Als Yogalehrer, Ayurveda Lebensberater & Ayurveda Masseur habe ich einige Techniken zur Entspannung und Meditation erlernt.  In diesem Einführungsworkshop zum Thema Tiefenmeditation erlernst Du grundliegende Techniken, welche sehr effektiv sind. Zum Workshop bekommst Du Anleitungen in Textform. Zudem besteht die Möglichkeit, eine Audio CD mit gesprochener Anleitung zu erwerben.

Dieser Workshop ist sehr nachhaltig konzipiert und kann dein Leben sehr positiv und nachhaltig verändern. Regelmäßig angewendet wird Dir die Meditation und bewusste Lebensführung immer besser gelingen. Dies wirkt sich positiv auf deine gesamte Gesundheit aus.

Dieser Kurs wird von Zeit zu Zeit angeboten und kann auch bei Ihnen stattfinden!

Schreiben Sie mir!  Kontakt

1 2